Schwerpunkte

 

  • Schluckstörungen (Dysphagien)
  • Trachealkanülenmanagment
  • neurologisch bedingte Sprach –und Sprechstörungen
  • Gesichtslähmungen (Fazialisparese)
  • Atemstörungen
  • Myofunktionelle Störungen
  • Lautbildungsstörungen